Urlaub in der Wesermarsch

Wesermarsch - Urlaub zwischen Jadebusen, Nordsee und Weser


Die Wesermarsch liegt rechts vom Jadebusen und bietet Urlaubern eine einzigartige Marschlandschaft zum Wandern und Radfahren. Ein Teil der Wesermarsch grenzt an die Nordseeküste, ein Teil an den Jadebusen und ein Teil an die Weser.

Folgende Gemeinden gehören zum Landkreis Wesermarsch:
Berne, Butjadingen, Jade, Lemwerder, Ovelgönne, Stadland sowie die Städte Brake, Elsfleth und Nordenham. Die Kreisstadt der Wesermarsch ist Brake.

 

Unterkünfte in der Wesermarsch

Als Unterkunft für die Übernachtung mit oder ohne Frühstück stehen zahlreiche Ferienwohnungen und Hotels im Landkreis Wesermarsch zur Verfügung.

 

Unterkünfte - Wesermarsch an Nordsee/Jadebusen:

Die Unterkünfte, die am Jadebusen und an der Nordsee liegen, finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Gemeinden:
Butjadingen, Jade, Stadland, Nordenham

Es gibt sowohl Hotels als auch zahlreiche Ferienwohnungen, Apartments und Ferienhäuser.

 

Unterkünfte - Wesermarsch an der Weser:

Die Unterkünfte, die an der Weser liegen, finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Gemeinden:
Ovelgönne, Stadland, Brake, Elsfleth und Nordenham

In Berne liegen manche Unterkünfte direkt im Ort, manche an der Weser und manche am Fluß Hunte. Vor allem wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Apartment mieten möchten, werden Sie hier fündig. Direkt an der Weser liegt das Hotel Weserblick.
Unterkünfte in Berne

In Lemwerder bietet sich das Haus Wiesenkieker als Unterkunft an.
Unterkünfte in Lemwerder

 

Deiche ohne Ende – Schutz der Menschen, Heimat der Schafe

Die Deiche rund um den Jadebusen, an der Nordsee und auch entlang der Weser schützen die Menschen vor Hochwasser und Sturmfluten. Auf fast jedem Deich weiden Schafe, deren Aufgabe es ist, den Deich festzutreten und das Gras kurz zu halten.

Im Frühjahr werden unzählige Lämmer geboren, denen man besonders gern beim Herumtollen zusieht.

 

Die Weser – ein weiterer Seeweg

Die Weser ist maßgebend für die Wesermarsch. Mehr als die Hälfte der Marsch-Gemeinden liegt an der Weser. Viele Betriebe haben sich hier angesiedelt und ihre Heimat gefunden. Die Weser ist dabei ein vielbefahrener Seeweg.

In Elsfleth befindet sich eine Seefahrtschule, die zukünftige Fachleute für die Seefahrt ausbildet.

 

Im Land der Kühe - Melkhus

Wenn Sie mit dem Rad unterwegs sind, dann werden Sie sicherlich hier und da ein Melkhus an der Straße entdecken. Hier bekommen Sie dann frische Milchprodukte, von einer netten Bäuerin serviert. Wenn niemand zu sehen ist, darf man sich selbst bedienen und das Geld dafür liegen lassen.

Für Kinder gibt es in manchen dieser Milchhäuser interessantes Info-Material, um mehr das bäuerliche Leben zu erfahren. Frisch gestärkt kann die Reise durch die Marschlandschaft weitergehen.

 

Seefisch – frischer geht nicht

Rund um den Jadebusen und an der Küste können Sie frischen Fisch genießen. Fischkutter sind überall unterwegs. Direkt am Hafen können Sie während der Saison frische Krabben bekommen. Haben Sie schon einmal Krabben gepult?

Den Kopf in die linke, den Schwanz in die rechte Hand nehmen, vorsichtig gegeneinander drehen bis die Schale sich öffnet, danach die Schalen abziehen.

Übrig bleibt leckeres Krabbenfleisch, welches auf Schwarzbrot ein traditionelles Seemannsgericht ist.

 

Mehr Infos zur Wesermarsch:

Stadt und Gemeinde Nordenham

Kreisstadt der Wesermarsch: Brake

Stadt und Gemeinde Elsfleth

Stadt und Gemeinde Ovelgönne

Unterkünfte im gesamten Landkreis: Ferienwohnungen und Hotels