Urlaub in Friedeburg, Ostfriesland

Friedeburg – typisch ostfriesisch: Natur, Sport und Erholung


Die Stadt Friedeburg ganz im Osten Ostfrieslands wird auch das grüne Tor zu Nordsee genannt. Die idyllische Gemeinde hat Urlaubern so einiges zu bieten.

Wenn Sie Friedeburg besuchen, werden Sie mit einem freundlichen „moin“ begrüßt. Idyllisch im Landkreis Wittmund in Ostfriesland in Niedersachsen gelegen, ist es nicht weit zur Nordsee und zum Jadebusen, der zum Schwimmen, Wattwandern und zu Ausflügen einlädt.

 

Unterkünfte in Friedeburg

Für Ihren Urlaub in der idyllischen Naturlandschaft von Friedeburg finden Sie einige gemütliche Hotels und Gasthöfe im Grünen. Die Unterkünfte sind auch ideal als Ausgangspunkt für Wander-Ausflüge oder Fahrradtouren geeignet.

Die Pension Schumacher’s Landhaus mit einem großen hellen Garten, das Hotel Deutsches Haus – ebenfalls mit Garten und Terrasse.
Im Landhotel und Gasthof Oltmanns stehen Leihfahrräder zur Verfügung, es gibt außerdem ein friesisches Restaurant und einen eigenen Biergarten.
Das Hotel Zum Lütten Didi verfügt über komfortable und schallisolierte Zimmer.
Kostenfreies WLAN ist in allen Unterkünften vorhanden.

Hotels in Friedeburg - Hotels, Gasthöfe und Landhäuser bieten Zimmer in Friedeburg

Ferienwohnung in Friedeburg - für 4-5 Personen im Ortsteil Wiesedermoor

 

Natur und Landschaft in Friedeburg

Vor allem besticht der staatlich anerkannte Erholungsort Friedeburg durch eine einzigartige Natur, welche die drei prägenden Landschaftsformen Ostfrieslands, die Geest, die Marsch und das Moor miteinander vereint. Diese ursprüngliche Naturlandschaft ist typisch für Friedeburg und lädt zu spannenden Ausflügen ein, auf denen man viel entdecken kann.

Egal ob Sie mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist, Touren durch das riesige Gemeindegebiet sind auf vielfältige Art und Weise möglich und bieten spannende Einblicke in eine über Jahrhunderte entstandene Kulturlandschaft.

 

Besonderheiten in Friedeburg

Sie können in Friedeburg sogar an nur einem Vormittag bequem von Russland nach Amerika wandern. Diese etwa 7 Kilometer lange Wanderung zwischen den beiden Ortsteilen Friedeburgs, die wirklich so heißen, kann man auch als geführte Wanderung unternehmen, bei der einem sogar die Tatsache bescheinigt wird, dass man von Russland nach Amerika gewandert ist.

 

Sport & Aktivitäten in Friedeburg

Besonders für aktive Urlauber hat die Region einiges zu bieten. Hier im beschaulichen Friedeburg ist weit mehr als Wandern oder Radfahren möglich.

Das umfangreiche Angebot sportlicher Aktivitäten reicht von Angeln über Reiten bis hin zu Bootsfahrten auf dem Ems-Jade-Kanal, der durch Friedeburg führt.

Des weiteren können Sie hier Inlineskaten, Modellfliegen, Paddeln, Schwimmen und Segelfliegen.

 

Ausflüge in die Umgebung

Ein mindestens ebenso interessantes Ziel für Erkundungstouren und Ausflüge ist der nahegelegene Jadebusen, der zwar nicht direkt an das Gemeindegebiet von Friedeburg grenzt, aber auch nur ca. 5 km davon entfernt ist. Mit Auto und Fahrrad leicht zu erreichen. Hier können Sie erholsame oder erlebnisreiche Stunden am Wasser verbringen.

Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer erfreut hier am Jadebusen durch unberührte Natur, einige schöne Badestrände an der Nordsee und erstaunlich wenig Tourismus.

 

Sehenswürdigkeiten in Friedeburg

Auch für Freunde historischer Gebäude ist Friedeburg ein interessanter Ort. Die Gemeinde beheimatet nicht nur verschiedene historische Kirchen, sondern auch viele imposante Mühlen.

Einen nachhaltigen Eindruck über die wechselvolle Geschichte und die Bedeutung einzelner Bauwerke der Region bekommen Sie im schön gestalteten Heimatmuseum von Friedeburg. Es beherbergt einige außergewöhnliche Exponate.

Eine weitere Sehenswürdigkeit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, liegt im Ortsteil Etzel. Es handelt sich um eine der größten Kavernenanlagen der Welt, in der die Erdölreserven Deutschlands gelagert werden. Sie können sich im Besucherzentrum der Anlage informieren.

Weitere Ideen für Ausflüge sowie allgemeine Infos über die Region können Sie montags bis donnerstags in der Tourist-Information in der Friedeburger Hauptstraße 60 erhalten.

 

Friedeburger Festival

Jedes Jahr Ende September, genauer gesagt immer am vierten Wochenende im Monat, findet das Friedeburger Festival statt und bietet Spaß für die gesamte Familie.

Zu den Veranstaltungen zählen Konzerte, Kutschfahrten und Stände mit leckeren Spezialitäten der Region.

Es ist ein Fest für Jung und Alt, für Einheimische wie für Urlauber.

 

Die 12 Ortsteile von Friedeburg

Zu Friedeburg gehören die Ortsteile Abickhafe, Bentstreek, Dose, Etzel, Hesel, Hoheesche, Horsten, Marx, Reepsholt, Wiesede und Wiesedermeer.

 

 

Fotos von Friedeburg

Grasende Kühe in FriedeburgGrasende Kühe in Friedeburg