Freizeit und Sport am Jadebusen

Radfahren, Wandern und mehr rund um den Jadebusen/Nordsee


Die Region rund um den Jadebusen an der Nordsee bietet ihren Urlaubern nicht nur einzigartige Naturlandschaften, Parks und Gärten, sondern auch viele Möglichkeiten für Sport und Freizeit. Außerdem gibt es eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Freizeitparks für Familien sowohl im Landkreis Friesland als auch in der Wesermarsch.

Das Jade-Info-Haus mit Bootsanleger ist für  Sportbegeisterte ein absolutes Muss. Hier können Sie Information über Wanderwege, Radwege, Kanutouren und mehr bekommen. Am Bootsanleger können Sie mit Kanus und kleineren Booten anlegen. Oder Sie unternehmen vom Jade-Info-Haus aus einen Ausflug mit dem Kanu.

Unterkünfte für Wanderer am JadebusenUnterkunft Wanderurlaub

Finden Sie hier Unterkünfte am Jadebusen die speziell für Wanderer geeignet sind:

» Unterkünfte für Wanderurlaub am Jadebusen

Am Jadebusen können Sie durch die unberührte Naturlandschaft und diverse besonders sehenswerte Moorlandschaften wandern. Sie können die Region auch beim Radfahren erkunden und so die schönsten Landschaften der Region entdecken.

Weitere Sportarten, die Sie am Jadebusen betreiben können sind Reiten, Tennis spielen, Angeln, Nordic Walking sowie Inline Skaten.

Für Ihren Urlaub am Jadebusen finden Sie eine Reihe von Erlebnisparks, Freizeitparks und auch Wasserparks sowie unbeschreibliche und einzigartige Naturlandschaften.

Unterkünfte für Radfahrer am JadebusenUnterkunft Wanderurlaub

Finden Sie hier Unterkünfte am Jadebusen die speziell für Radfahrer geeignet sind:

» Unterkünfte für Fahrradurlaub am Jadebusen

 

Wasser, Spaß und Sport

Wer das Element Wasser sucht, der findet am Jadebusen auch sehr viele Aktivitäten und vor allem Wasserparks und Schwimmbäder, in denen man sich so richtig austoben kann. Sie finden verschiedene Wasserparks, in denen sich Erwachsene und Kinder wohl fühlen und vor allem amüsieren. Einer dieser Wasserparks ist der Beachclub Nethen zwischen Varel und Rastede oder auch der Wasserpark AquaToll in Schortens. Diese Wasserparks sind vor allem auch für  Schlechtwetter (ostfriesisch: Schietwetter) eine gute Alternative für einen unterhaltsamen Nachmittag mit der ganzen Familie.

Sind Sie schon mal mit einem Kanu gefahren? Erkunden Sie die schöne Umgebung und die Natur der Wesermarsch beim Paddeln auf der Jade. Es ist ein einzigartiges Urlaubserlebnis, dass Sie nicht so schnell vergessen werden. Genießen Sie die Ruhe über dem Wasser des Flusses.
Weitere Informationen über eine Tour auf der Jade finden Sie hier: www.kanu-jade.de

 

Angeln in der Region Jadebusen

Falls Sie bereits einen gültigen Angelschein vorweisen können, kann der Sportfischerverein Varel Ihnen mehrere Adressen nennen, wo Sie Gastkarten zum Angeln erhalten können. Diese Gastkarten gelten dann für Jade, Wapel, Vareler Tief und die Vareler Leken-Gewässer.

 

Jaderpark - Freizeitpark Jaderberg

Hier im Jaderpark findet jeder etwas Passendes, es ist einfach ein Highlight für die ganze Familie. Der Park besteht eigentlich aus vier verschiedneen Themenparks: der Tierpark, Freizeitpark, Spaß Park und der Abenteuerpark.
Man kann am Jaderberg Action und Spannung haben oder auch einfach einen erholsamen Spaziergang durch den Tierpark unternehmen. Mit verschiedenen Fahrgeschäften und Attraktionen können Sie den Adrenalinspiegel in die Höhe treiben.  Für Kinder stehen Karusells, Klettergeräte, Schaukeln und vieles mehr zur Verfügung.
Im Jaderpark können Sie auch Tiere aus Afrika und andere seltene und besondere Tiere wie Geparden, Kängurus, Strauße und mehr hautnah erleben.
Mehr Infos: Jaderpark - Freizeitpark Jaderberg

 

Radfahren am Jadebusen

Ob in der Wesermarsch, in Friesland oder Ostfriesland, überall gibt es hier in Küstennähe ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz und Routen für viele wunderschöne Radtouren. Die Hotels, Pensionen und Gasthöfe haben sich auf die Radfahrer eingestellt und bieten oft Unterstellmöglichkeiten.

Beliebte Ausflugsziele für Radfahrer sind der Nordsee-Deich und das Strandband Sehestedt, das Schwimmende Moor in Sehestedt und viele weitere Ziele. Hier genießen Sie weitere Blick über die Salzwiesen und den Jadebusen.

Auf der Halbinsel Butjadingen führt die Radstrecke immer entlang der Küstenstraße, die von mehreren Melkhüs (friesisch für "Milchhäuser") gesäumt ist. Dort können Sie sich unterwegs mit frischen Milchprodukten und manchmal einer Tasse Kaffee stärken.

Eine schöne Tagestour rund um den Jadebusen von 50 km Länge beginnt in Wilhelmshaven und führt Richtung Süden fast immer am Deich entlang über Dangast, Norderschweiburg und Sehestedt bis nach Eckwarderhörne. Von dort aus können Sie mit der Fähre wieder zurück nach Wilhelmshaven fahren. Jedoch fährt die Fähre nicht täglich, deshalb informieren Sie sich am besten vor Ort bei der Touristinformation in Ihrem Urlaubsort.

 

Fazit

Wie Sie sehen können Sie sich Ihre Freizeit mit verschiedenen Sportarten gestalten und es wird nie langweilig. Der Jadebusen ist eine passende Urlaubsregion für Aktivurlauber und Sportbegeisterte sowie für Kinder und Familien.

Wer die Region Jadebusen ganz natürlich und in Ruhe erleben möchte, der kann das auf einer Kanutour, Radtour oder zu Fuß beim Wandern machen.