Urlaub in Wilhelmshaven

Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Wilhelmshaven am Jadebusen

Die Stadt Wilhelmshaven befindet sich im westlichen Niedersachsen am Jadebusen, bei dem es sich um eine Bucht der Nordsee handelt. Der Wilhelmshavener Hafen ist der größte Tiefseehafen Europas. Bei einem Besuch lassen sich neben Marineschiffen große Tankschiffe bewundern.

Wilhelmshaven besteht aus den fünf Stadtbereichen Mitte, Süd, West, Ost und Nord, die sich in 54 Stadtteile aufteilen, die widerum in Stadtviertel unterteilt sind.

 

Baden und Wassersport

Als Stadt an der Nordsee bietet Wilhelmshaven dem Urlauber sehr schöne Möglichkeiten zum Baden und auch zum Windsurfen an. Falls das Wetter nicht zum Baden am Strand einlädt, können Wassersportfreunde das Freizeitbad Nautimo besuchen. Dort wird neben unterschiedlichen Schwimmbecken auch eine große Saunalandschaft angeboten.

 

Unterkünfte in Wilhelmshaven

Bezüglich einer Unterkunft steht Ihnen in Wilhelmshaven eine große Auswahl zur Verfügung. Es gibt sowohl Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Wilhelmshaven. Von der Anzahl der Reisenden und ihren Wünschen hängt ab, ob für Sie eher eine Ferienwohnung auf einem Resthof oder ein alleinstehendes Ferienhaus bevorzugen.

Wilhelmshaven ist auch ein Geheimtipp für den Urlaub mit Hund, denn es gibt zahlreiche Ferienwohnungen und auch das ein oder andere Ferienhaus, wo Sie Ihren Hund mitbringen können. Auf einem Resthof mit vielen Ferienwohnungen gibt es sogar ein großes, eingezäuntes Hundeauslaufgelände mit Rasen, Büschen und Bäumen, wo Sie Ihren Hund in Absprache mit den anderen Feriengästen stundenlang frei laufen lassen können. Ihr Hund ist hier wirklich gern gesehen!

Hotels gibt es sehr viele, von komfortablen 4-Sterne Hotels wie das Columbia Hotel Wilhelmshaven, das Residenz Hotel, das Hotel am Stadtpark, das City Hotel Valois und viele mehr, bis hin zu gemütlichen und preisgünstigen Gasthäusern wie das Friesenhotel oder das Hotel Schröder's Schöne Aussicht am alten Hafen. Für junge Leute empfiehlt sich das Internationale Jugendgästehaus CVJM Wilhelmshaven.
Zu den Hotels in Wilhelmshaven

Im Wilhelmshavener Vorort Voslapp finden Sie zwei weitere Hotels. Im Hotel-Restaurant zum Knurrhahn genießen Sie die typisch norddeutsche Küche - Vollpension ist möglich. WLAN ist kostenfrei und auch Ihr Haustier kann ohne weitere Gebühren mitkommen. Das Garni Hotel Ammerland bietet Leihfahrräder, mit denen Sie die Umgebung erkunden können.
Zu den Hotels in Wilhelmshaven-Voslapp

 

Parks und Plätze

Naturliebhaber schätzen in Wilhelmshaven das große Angebot an Naherholungsflächen. Der Rüstringer Stadtpark ist der größte Park und bietet neben gepflegten Spaziergängen mit dem Rosarium eine Schau exotischer Pflanzen sowie zahlreicher Rosenarten. Im Stadtpark finden ebenso wie im Kurpark vornehmlich während des Sommers regelmäßig Konzerte statt.

Besonders für Familien mit schulpflichtigen Kindern stellt der Störtebeker Park ein interessantes Ausflugsziel innerhalb der Stadt Wilhelmshaven dar. Der Park vermittelt auf kindgerechte Weise den Umweltschutzgedanken und zeigt sowohl einfache als auch wirkungsvolle Methoden zum umweltgerechten Handeln auf.

 

Museen und Ausstellungen

Das Angebot an Museen ist in Wilhelmshaven sehr reichhaltig. Das Marinemuseum informiert über die Geschichte der deutschen Marine und gehört zu den beliebtesten Museen in der Stadt.

Diesem direkt gegenüber liegt das Wattenmeerhaus, dessen Ausstellung über die Lebensformen in diesem einzigartigen Naturraum informiert.

In der Ausstellung OCEANIS lernen Besucher die Tiefsee und deren Lebensformen kennen.

Das Küstenmuseum informiert über die Geschichte des Lebens am Jadebusen sowie über die Wilhelmshavener Stadtgeschichte. Als besonders interessant empfinden viele Museumsbesucher die Informationen über einen vor der Nordseeinsel Baltrum gestrandeten Pottwal.

Aktivitäten und Ausflüge

Eine Wattwanderung stellt eine einzigartige Erfahrung dar; dort zu wandern, wo in wenigen Stunden wieder das Wasser der Nordsee den Boden bedecken wird, ist sehr reizvoll. Aus Sicherheitsgründen ist die Teilnahme an einer geführten Wattwanderung zu empfehlen, zumal die Wanderführer auch interessante Details über das Leben im Watt zu berichten wissen.

Ein empfehlenswerter Tagesausflug führt von Wilhelmshaven mit dem Seebäderschiff zur Hochseeinsel Helgoland.