Jaderpark

Tierpark und Freizeitpark Jaderberg am Jadebusen

Der Freizeitpark Jaderberg liegt in der Gemeinde Jade und im Landkreis Wesermarsch. Er ist ursprünglich von Privatleuten in ganz kleinem Rahmen aufgebaut worden.

Nach und nach wurde er immer größer. Was früher nur der Zoo war, ist er heute um einen Freizeitpark sowie eine Spielscheune erweitert worden.

Er ist zwar räumlich nicht der größte, dafür aber der gemütlichste Zoo rund um den Jadebusen.


Der Zoo – Heimat vieler Tiere

Im Zoo selbst können Sie viele Tiere aus aller Welt entdecken. In den letzten Jahren wurde das Gelände erweitert und um eine Steppenlandschaft reicher.

So konnten noch mehr Tiere hier ihre Heimat finden. Natürlich können Sie sich im eigenen Zoo-Cafe stärken.


Zum Spielen schön – Karussell und Co.

Im Freizeitpark finden Sie viele verschiedene Karussells und Fahrgeschäfte. Von der Wildwasserbahn, über Achterbahn, bis zur Hochbahn zum selber treten ist einiges dabei, was Ihre Kinder glücklich macht.

Wenn Sie Pause machen möchten, besteigen Sie einfach den Jade-Express und lassen sich damit durch den Zoo fahren.


Sommers wie winters toll – die Spielscheune

Die Spielscheune ist die Attraktion für Kinder. Während sich Ihre Kleinen an den vielen interessanten Spielgeräten austoben können, gibt es für Sie als Eltern einen Sitzbereich, in dem Sie sich ausruhen und stärken können.

Natürlich dürfen Sie auch gemeinsam mit Ihren Kindern durch die Geräte toben. Durch die Überdachung ist diese Spielscheune ganzjährig geöffnet und somit auch bei schlechtem Wetter einen Besuch wert.

Übrigens: In der Scheune können Ihre Kinder Geburtstag feiern.


Bekannt aus Funk und Fernsehen – Tiere als Fernsehstars

Lieben Sie Zoosendungen im Fernsehen? Dann kennen Sie den Jaderpark vielleicht aus der Reihe „Seehund, Puma & Co.“.

Hauptschauspieler war seinerzeit ein kleiner Affe, der von seiner Pflegerin per Hand aufgepäppelt wurde.