Urlaub am Jadebusen, Nordsee

Erholung am Jadebusen im Marschenland Niedersachsens

Der Jadebusen ist eine Meeresbucht, eingebettet in das Marschenland. Benannt nach dem Fluss Jade, heißt Sie die Bucht des Jadebusens zwischen Wilhelmshaven und der Halbinsel Butjadingen mit ihrem maritimem Flair herzlich willkommen. Links vom Jadebusen liegen Friesland und Wilhelmshaven, rechts davon liegt die Wesermarsch.

Sie möchten einfach mal ausspannen und brauchen mal wieder frischen Wind um die Nase? Dann sind Sie vielleicht mal wieder reif für einen Nordsee Urlaub!

Dann ab in's Ferienland am Jadebusen, denn es gibt nicht nur preiswerte Ferienwohnungen und Ferienhäuser, sondern auch Fremdenzimmer, Pensionen, Gasthäuser, günstige Hotels am Jadebusen.

Direkt am Jadebusen gelegen ist im Vorort Sehestedt, wo sich auch das beliebte Strandbad befindet, das Schwimmende Moor, welches auf der Welt einzigartig ist. Die Region um den Jadebusen ist sehr ländlich und geprägt vom platten Land, wo man "montags schon sehen kann, wer sonntags zu Besuch kommt". Auf den satten Marschenwiesen weiden die typischen schwarz-weißen Milchkühe, am Deich die Schafe.

Den Jadebusen können Sie mit dem Fahrrad erkunden: Fahren Sie von Wilhelmshaven bis nach Eckwarderhörne und lassen sich mit der Fähre übersetzen, natürlich geht das auch umgekehrt. Zwischendurch kommen Sie dann durch maritime Orte wie den Vareler Hafen oder Dangast, wo Sie zur Rast und Stärkung einkehren können. Frischer Fisch schmeckt an der Küste des Jadebusens am besten. Beliebte Ausflugsziele für Radfahrer sind der Nordsee-Deich und das Strandband Sehestedt, das Schwimmende Moor in Sehestedt und viele weitere Ziele.

Ein Urlaub am Jadebusen lädt Sie förmlich zu Meer ein. Wie wäre es mit einer Schiffstour? Sie können einen kleinen Törn am Jadebusen machen oder sich weit hinaus begeben aufs weite Meer. Von der Küste aus können Sie alle ostfriesischen Inseln erreichen, welche allesamt einen Tagesausflug oder auch einen längeren Aufenthalt wert sind.

Auch das Umland des Jadebusens bietet viel Abwechslung.
Für Familien mit Kindern gibt es einen Zoo, mehrere Spielscheunen, Spielplätze, Spiel- und Spaßangebote. Ihre Kinder werden es lieben, am Strand Sandburgen zu bauen und Muscheln zu sammeln.

Rund um den Jadebusen finden Sie viele Badegelegenheiten, unter anderem mit echtem Meerwasser, der so genannten Sole. Ein Solebad tut Ihrer Haut gut, außerdem ist es eine gute Alternative bei Ebbe, schlechtem Wetter oder wenn Sie Hallenbäder bevorzugen, statt im Meer zu baden. Das Schönste am Urlaub an der Küste ist es für die meisten jedoch, direkt in der Nordsee zu baden, am Strand sonnenzubaden oder ausgedehnte Spaziergänge zu machen.

Immer lecker – frischer Fisch:
Wer am Meer ist, sollte unbedingt Fisch probieren. Am Vareler Hafen und im Kurort Dangast finden Sie zahlreiche Lokalitäten, die dazu einladen, norddeutsche Spezialitäten zu genießen. Eine überaus beliebte Leckerei, nämlich leckeren Rhabarberkuchen, finden Sie im Dangaster Kurhaus.

Genießen Sie die Natur rund um den Jadebusen - es gibt hier eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren sowie besonders viele Vogelarten:
Austernfischer, Säbelschnäbler, Rotschenkel, Kiebitze, Lerchen.

Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Webseite, entweder durch die passenden Links auf den Orte- und Themenseiten oder über die Angebote für Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf der rechten Seite.